19 Apr

Mixed Plausch Cup 18 – Sonntag ab 11:30

Rekordverdächtige 22 Spieler habe sich für das Eröffnungsturnier angemeldet. Wir suchen noch 2-3 zusätzliche Teilnehmer um ein 24-er Feld ins Rennen zu schicken. Das Wetter wird bombastisch und die Stimmung sowieso….

Der Siegerpreis wird gesponsort vom Gasthof Löwen in Hausen.

Bitte meldet euch bis Samstag Mittag beim Spielleiter 079/349 40 11

17 Apr

TCH-Cracks im Südtirol

Unter dem Motto „Schweiss- und andere Tropfen“ verbrachten fünf Zürcher und ein St. Galler ein Trainingsweekend in Naturns, um die bevorstehende IC-Saison optimal vorbereitet in Angriff zu nehmen. Im Vordergrund standen nebst harten Trainingseinheiten vor allem die abendlichen, tiefgründigen Spielanalysen, die dem einen oder anderen etwas kürzere Nächte bescherten. Man darf daher gespannt sein, wie sich die Umsetzung der gewonnen Erkenntnisse auf den Tennisplätzen auswirken wird.

Chasper Weidli

13 Apr

Jahresmeisterschaft 2018

Plausch Charakter, Juni – Oktober 2018

Dieses Jahr möchten wir für die Jahresmeisterschaft einen leicht angepassten Modus präsentieren um dabei auch auf einzelne Inputs von Teilnehmern der vergangenen Jahre einzugehen. Um diesen neuen Modus zu testen, aber auch um zeitlich der diesjährigen grösseren und länger dauernden Clubmeisterschaft Rechnung zu tragen, werden wir nur die Kategorie Einzel Damen und Herren ausführen (Bei genügend Anmeldungen gibt es eine Juniorengruppe).

Ziel

  • Freude am Wettkampftennis übermitteln
  • Gute Gelegenheit für Neumitglieder in den Club integriert zu werden
  • 2 Phasen des Turniers ermöglichen Spiele zum «Kennenlernen» in gemischten Stärkeklassen und Spiele auf «Niveaugleichheit» zur «Challenge»

Anmeldung ab sofort über  Anmeldung JM 2018

Ausführliche Informatinen unter: Info Jahresmeisterschaft 2018

07 Apr

NEWS: Die Plätze sind ab sofort bespielbar!

Bitte etwas Vorsicht walten lassen. Nicht nur die Plätze sondern auch eure Muskeln brauchen noch etwas Zeit um sich aufzuwärmen.

Danke Roger für die schnelle Verfügbarkeit!

Eine verletzungsfreie und erfolgreiche Saison wünscht der Spielleiter und der ganze Vorstand

03 Apr

Trainingswochenende der IC-Damen 40+

Eine Woche vor den Ostertagen verbrachten die IC Damen 40+ ein sehr intensives Training in Gaschurn. Von Freitag bis Sonntag trainierten wir während total 8 Stunden auf zwei Plätzen mit zwei Tennislehrern. Wir hoffen viel in die kommenden IC-Spiele einfliessen lassen zu können. Daneben genossen wir aber auch das Zusammensein.

Ruth Ganz – Team Captain 40+

29 Mrz

22. April 18 Eröffnungsbrunch & Plauschturnier – Jetzt anmelden

Unter normalen Umständen wird zuerst Sport getrieben um sich dann den kulinarischen Genüssen zu widmen. Beim TCH ist das umgekehrt! Den Eröffnungsbrunch zaubert Brigit mit ihren fleissigen Helfern ab 10:00 Uhr auf den Tisch. Im Anschluss werden die ersten offiziellen Loorbeerkränze 2018 im Tennis vergeben. Es sind alle Clubmitglieder und auch Gäste eingeladen am Plauschturnier Mixed mitzumachen. Mit der Kombination Tennis und Pétanque werden nicht nur die Tenniscracks obenaus schwingen…

Eröffnungsbrunch:         https://doodle.com/poll/hdr7y564q8f3rg9y

Plauschturnier:                https://doodle.com/poll/rdf9srzr3qysg7z7

Viel Vergnügen wünscht der Spielleiter

25 Mrz

Tenniscamp Mallorca 18. – 23. März

19 Stunden Tennis in 5 Tagen. Bei frostigen und gleichzeitig frühlingshaften Temperaturen haben sich Andrey Bachev, Daniel Cochard, Markus Jäger, Marc Thurner und Urs Vollenweider in Mallorca auf die kommende Tennissaison vorbereitet. Das tägliche und sehr intensive Training in der Tennis Academy Mallorca unter der Leitung von Ali Yenilmez (ehemalige Nr. 1 in der Türkei), sowie die zusätzlichen und sehr freiwilligen Tenniszeiten waren Ende der Woche vor allem zu spüren.

Weiterlesen

24 Mrz

Damen 30+ „ready für IC“

Während drei knallharten Trainingstagen holte sich das Frauen Team 30+ am letzten Wochenende im Trainingsweekend in Gaschurn den letzten Schliff für die bevorstehende IC-Saison. Captain Marianne Fust zog ein durchwegs positives Fazit: „konditionell sind wir auf Worldtour-Niveau, spielerisch waren grosse Fortschritte ersichtlich und der gesellschaftliche Teil war wie üblich NLA würdig“. Unter diesen Voraussetzungen darf man gespannt und erwartungsvoll dem ersten IC-Auftritt entgegenblicken.

Anonym