11 Jul

Anmeldung Clubmeisterschaft Einzel 2017

Die Einzel-CM findet vom am Wochenende des 26./27. August statt. Teilnahmeberechtigt sind alle Clubmitglieder des TCH, unabhängig davon ob lizenziert oder nicht. Alle Spieler können mindestens zwei Partien im Rahmen der CM spielen. Am Samstagabend lassen wir alte Traditionen aufleben und laden herzlich zur Spagettata ein.

Anmelden könnt ihr euch hier. Anmeldeschluss ist Freitag, 18. August 2017 (die Auslosung findet am Samstag, 19.8. statt).

Den TCH würde es freuen, wenn sich möglichst viele Mitglieder, egal welcher Spielstärke, anmelden. Also, gleich schnell in eurem Terminplan das Wochenende vermerken und sofort anmelden J.

21 Mai

Heimspiel neue Aktive Mannschaft 3. Liga

null
Hinten: Olivier, Alex, Peter, Alessandro; Vorne: Iwen, Sven

Am 21.Mai 2017 waren wieder einmal die Interclub Matche des gemischten Erwachsenen und Junioren Teams. Das Wetter hat gut mitgespielt: es war warm, manchmal auch richtig heiss, doch ab und zu hat es auch gewindet. An Sonne hat es uns nicht gefehlt!

Sie haben gegen den TC Schlieren gespielt. Es war das 1. Heimspiel dieser Saison. Sie haben hart gekämpft und gewannen 1 Match im Einzel. Bei den meisten Matchen wurde es jedoch sehr knapp. Wir gratulieren allen zu den tollen Spielen!

In der Mannschaft herrschte grosser Teamgeist. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an Peter Weiss, der dieses Team führt und einen lückenlosen Übergang für die Junioren in die aktive Welt ermöglicht!

Wir freuen uns auf weitere tolle Spiele des TC Hausen und hoffen auf gutes Wetter! Das nächste Spiel gegen Meilen findet am 28. Mai 2017 in Hausen statt. Zahlreiche Zuschauer sind herzlich Willkommen.

Marie Pliska

19 Mai

TCH-Senioren mit gelungenem Saisonstart

Nach zwei wetterbedingten Verschiebungen griffen die Senioren des TC Hausen am vergangenen Sonntag in Kloten erstmals in dieser Saison ins Interclub Geschehen ein. Dabei resultierte ein klarer und in der Höhe verdienter 5:2 Auswärtssieg. Angeführt von einem überragenden René Truniger, der dem Team mit seinem Zweisatzsieg im Einzel und dem Erfolg im Doppel (zusammen mit Andrey Bachev) zwei wichtige Punkte sicherte, gelang den Aemtlern eine tadellose Teamleistung. Ebenfalls zu überzeugen vermochten die drei Routiniers Markus Bangerter, Walter Klauser und Stefan Staubli. Sie konnten sich auf ihre läuferischen und taktischen Stärken verlassen und setzten sich jeweils problemlos in zwei Sätzen durch. Einzig der nominell stärkste TCH-Spieler Dani Cochard musste sich trotz hochklassigem Spiel gegen die Klotener Nr. 1 in zwei Sätzen geschlagen geben. Mit diesem gelungenen Saisonstart kann sich das Team um Coach Adrian Flückiger bereits in der nächsten Runde vorzeitig für die Aufstiegsspiele qualifizieren.

Chasper Weidli, Chefredaktor
(Copyleft Anzeiger)