17 Apr

TCH-Cracks im Südtirol

Unter dem Motto „Schweiss- und andere Tropfen“ verbrachten fünf Zürcher und ein St. Galler ein Trainingsweekend in Naturns, um die bevorstehende IC-Saison optimal vorbereitet in Angriff zu nehmen. Im Vordergrund standen nebst harten Trainingseinheiten vor allem die abendlichen, tiefgründigen Spielanalysen, die dem einen oder anderen etwas kürzere Nächte bescherten. Man darf daher gespannt sein, wie sich die Umsetzung der gewonnen Erkenntnisse auf den Tennisplätzen auswirken wird.

Chasper Weidli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.