28 Apr

Gelungene Eröffnung der Tennissaison 2019

Trotz den Launen des Monats April (Schneeflocken, Regen und etwas Sonnenschein) haben rund 50 TCH Mitglieder/Gäste/Kinder am Eröffnungsanlass des TCH teilgenommen. Der phänomenale Brunch, welcher wie jedes Jahr von Brigit Homberger und ihrem Küchenteam kunstvoll angerichtet wurde, kann jetzt schon wieder als eines der Highlights im neuen Clubjahr 2019 bezeichnet werden.

So wurde auch in der Begrüssungsrede von Dani Cochard das Wirken von Brigit und Ihrem Team verdankt. Im Namen des Vorstandes begrüsste er die ganze TCH Familie, insbesondere die anwesenden Neumitglieder (Familie Carlsson und Fabrizio Camardella). Heidi Jaggi, neu für die Reinigung des Clubhauses zuständig, und Tennislehrer Mike Rütsche mit Partnerin wurden auch speziell begrüsst. Mit der Ankündigung der wichtigsten TCH Clubanlässe 2019 (Interclub Start am 4. Mai und die Clubmeisterschaft) und dem Hinweis auf die Clubkommunikation über die Homepage respektive den Newsletter schloss Dani Cochard die Rede und wünschte allen Anwesenden “en Guete”.

Das beliebte Eröffnungsturnier fiel leider dem Wetter zum Opfer. Die Temperaturen und auch die Tatsache, dass morgens um 8 Uhr noch Schnee auf den Plätzen gelegen hat, machten ein Turnier nicht möglich. Im Laufe des Mittags konnten die Plätze aber abtrocknen und die kurze Trockenperiode wurde dann doch noch dazu genutzt einige Bälle zu spielen. Erneuter Schneeregen machte dann aber die Plätze wieder unbespielbar und der zweite Teil vom Brunch konnte in Angriff genommen werden…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.