Damen 40+ (3. Liga)

IC Spielbericht Schlussrunde, TCH – TC Uznach , Resultat 2:4

Nun ist Interclub2019 bereits Vergangenheit. Für die 5. Runde war der TC Uznach bei uns zu Gast. Nach spannenden Einzelpartien konnten Mike, in 2 Sätzen und Daniela, in 3 Sätzen wertvolle Punkte für uns sichern –bravo! Doris und Cilia unterlagen ihren Gegnerinnen zwar, aber konnten durch ihre Spiele viel an Erfahrung vom Platz nehmen. Nach guten Ballwechseln der Doppelspiele mussten sich Daniela und Doris den Gegnerinnen beugen. Das Doppel 2, mit Vreni und Ruth stand unter einem nicht so guten Stern, verletzte sich Ruth Ende der Einspielzeit bei einem Sturz. Trotzdem schafften sie es mit 7:5 / 6:7 / 4:10 den Gegnerinnen nur ganz knapp den Sieg überlassen zu müssen, nach 2 Matchbällen im 2. Satz. Schade, hätte Ruth in gewohnter Manier spielen können, hätte das Resultat eventuel ganz anders ausgesehen. Danke Vreni, Du warst so schnell und hast damit manchen Punkt geretet.

Somit ist das Damen 40+ Team zum Schluss mit 10 Punkten auf dem 4. Schlussrang gelandet, knapp hinter dem TC Zollikerberg mit 11 Punkten, mit kleinerem Satzverhältnis, aber gewonnener Direktbegegnung.

Fazit: das Damen 40+ Team steigert sich von IC Saison zu IC Saison, punktemässig langsam nach oben.

 

Team: Ruth Ganz (Captain), Vreni Weber, Doris Manella, Madeleine Gottsmann, Friederike Rutz, Ursi Kellenberger, Daniela Graf, Cilia Speckmann, Mike Ingelsberger, Angi Suter