27 Jan

Tennisplauch in Ibach

Am Samstag, 27. Januar 2018 findet der Tennisplausch in Ibach (Tenniscenter Mythen) statt. von 14.00 bis um 17.00 Uhr wird auf 4 Plätzen gespielt. Treffpunkt um 13.30 Uhr im Tenniscenter. Bei der Anmeldung im Doodle bitte mitteilen, ob ihr Interesse für ein gemeinsames Nachtessen im Center im Anschluss an das Plauschturnier habt. Anmeldung für Tennisplausch hier.

02 Dez

Jass/Raclette/Chlaus

Neben dem Tennisclub kann auch der traditionelle Chlaus-Jass mit einem Jubiläum brillieren. Bereits zum 30. Mal wird am Samstag, 2. Dezember ab 13.30 Uhr die neue Jasskönigin bzw. der neue Jasskönig  ermittelt. Wie immer gibt es für jeden einen kleinen Preis sowie ein gemeinsames Zvieriplättli.

Im Anschluss startet ab 18.00 Uhr der Raclette-Plausch (mit Apéro, offeriert vom TCH). Ihr könnt euch natürlich nur fürs Jassen bzw. fürs Raclette oder gleich für beides anmelden. Wir freuen uns schon jetzt auf einen gemütlichen Tag. Anmelden könnt ihr euch bis zum 28. November hier.

Flyer öffnen

01 Dez

Generalversammlung 2017

Gerne laden wir euch zur diesjährigen Generalversammlung des TC Hausen ein. Sie findet am Freitag, 1. Dezember 2017 ab 19.00 Uhr statt. Im Anschluss offeriert der Verein einen kleinen Imbiss. Hier geht es zur Anmeldung.

Das Protokoll der GV 2016 findet ihr hier.

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen.

Herzlichst euer Vorstand

08 Jul

4. Säuliämtler Juniorenmeisterschaft

Am 1. und 8. Juli 2017 hat bei gutem Wetter unsere 4. Säuliämtler Juniorenmeisterschaft stattgefunden. Die Finalbegegnungen wurden auf der schönen Anlage von Hausen am Albis in einer gemütlichen Ambiance gespielt.

Die Resultate sind:

  • U10: 1. Luca Contino; 2. Ramon Bisa
  • U12: 1. Nicolas Betti; 2. Fabio Küpfer
  • U14 Boys: 1. Iwen Pliska; 2. Marko Micanovic
  • U14 Girls: 1. Vanessa Graf; 2. Marie Pliska
  • U16 Boys: 1. Ianis Brechbühl; 2. David Todorovic
  • U18 Boys: 1. Andrin Rütsche; 2. Andrin Welti

Herzliche Gratulation an alle Spieler, die teilgenommen haben. Ein grosses Dankeschön an Ruth auch für die Organisation und Koordination der Verpflegung vor Ort.

Sportliche Grüsse
Thomas (TC Stallikon), Peter (TC Säuliamt) und Anne-Claire

21 Mai

Heimspiel neue Aktive Mannschaft 3. Liga

null
Hinten: Olivier, Alex, Peter, Alessandro; Vorne: Iwen, Sven

Am 21.Mai 2017 waren wieder einmal die Interclub Matche des gemischten Erwachsenen und Junioren Teams. Das Wetter hat gut mitgespielt: es war warm, manchmal auch richtig heiss, doch ab und zu hat es auch gewindet. An Sonne hat es uns nicht gefehlt!

Sie haben gegen den TC Schlieren gespielt. Es war das 1. Heimspiel dieser Saison. Sie haben hart gekämpft und gewannen 1 Match im Einzel. Bei den meisten Matchen wurde es jedoch sehr knapp. Wir gratulieren allen zu den tollen Spielen!

In der Mannschaft herrschte grosser Teamgeist. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an Peter Weiss, der dieses Team führt und einen lückenlosen Übergang für die Junioren in die aktive Welt ermöglicht!

Wir freuen uns auf weitere tolle Spiele des TC Hausen und hoffen auf gutes Wetter! Das nächste Spiel gegen Meilen findet am 28. Mai 2017 in Hausen statt. Zahlreiche Zuschauer sind herzlich Willkommen.

Marie Pliska

19 Mai

TCH-Senioren mit gelungenem Saisonstart

Nach zwei wetterbedingten Verschiebungen griffen die Senioren des TC Hausen am vergangenen Sonntag in Kloten erstmals in dieser Saison ins Interclub Geschehen ein. Dabei resultierte ein klarer und in der Höhe verdienter 5:2 Auswärtssieg. Angeführt von einem überragenden René Truniger, der dem Team mit seinem Zweisatzsieg im Einzel und dem Erfolg im Doppel (zusammen mit Andrey Bachev) zwei wichtige Punkte sicherte, gelang den Aemtlern eine tadellose Teamleistung. Ebenfalls zu überzeugen vermochten die drei Routiniers Markus Bangerter, Walter Klauser und Stefan Staubli. Sie konnten sich auf ihre läuferischen und taktischen Stärken verlassen und setzten sich jeweils problemlos in zwei Sätzen durch. Einzig der nominell stärkste TCH-Spieler Dani Cochard musste sich trotz hochklassigem Spiel gegen die Klotener Nr. 1 in zwei Sätzen geschlagen geben. Mit diesem gelungenen Saisonstart kann sich das Team um Coach Adrian Flückiger bereits in der nächsten Runde vorzeitig für die Aufstiegsspiele qualifizieren.

Chasper Weidli, Chefredaktor
(Copyleft Anzeiger)