Padel Projekt

Ende 2022 wurde eine Arbeitsgruppe ins Leben gerufen, welche sich mit der Zukunft des TC Hausen am Albis beschäftige. Das Ziel war, dass der Tennisclub auch in Zukunft attraktiv und innovativ bleibt. Die Arbeitsgruppe machte dazu eine deep-dive Analyse welche dann zum Schluss kam, dass das Angebot von zwei Padelplätzen (neben den bestehenden Tenniscourts) am meisten Sinn machen würde.

Die Arbeitsgruppe stellte ihre Ideen und Analysen am 02.06.2023 den anwesenden Mitgliedern vor. Unten findet man eine Kurzversion der Präsentation.

Die kompletten Slides der Präsentation werden in Kürze im Clubhaus zur Ansicht stehen.

Projektplan der Anlage des Tennisclubs Hausen am Albis

Warum Padel?

Spassfaktor

Ein Sport zu viert, gesellschaftlich mit viel Taktik. Der Sport bringt Jung und Alt zusammen. Es fördert die Koordination, Schnelligkeit, Ballgefühl, Nervenstärke und Ausdauer.

Voll im Trend

Der schnellste, wachsende Sport in Europa, - auch in der Schweiz. 50% der Tennisclubs in der Schweiz überlegen sich, zusätzlich Padelplätze zu bauen.

Einfach zu lernen

Geeignet für Einsteiger - auch ohne Tennis oder Squash Erfahrung. Tennis/Squash Spieler können innerhalb einer Stunde die ersten Games spielen.

Das ganze Jahr

Aufgrund der Allwetterplätze kann das ganze Jahr gespielt werden, sofern es trocken ist. Ideal während schönen Tagen in der Tennis-Offseason.

Padel Videos

Zwei Videos die Padel kurz erklären

Roadmap to Padel @TCH

Unten eine kurze Übersicht der zeitlichen Rahmen des Padel Projekts.

Padel Schnupperabend

  • 22. Juni 2023

Der TC Hausen am Albis organisiert einen Padel Schupperabend in der Padelarena Wädenswil. Es werden Plätze von 19.00 bis 21.00 Uhr den TCH Mitglieder zur Verfügung gestellt. 

22. Juni 2023
08. Juli 2023 - 17.00 Uhr

Ausserordentliche Generalversammlung

  • 08. Juli 2023 - 17.00 Uhr

Die ausserordentliche GV wird am 08. Juli um 17.00 Uhr vor dem Sommerfest im TCH Clubhaus stattfinden. 

Das Projekt wurde einstimmig angenommen.

Baugesuch wird eingereicht

  • Oktober 2023

Nach der Projektphase werden alle nötigen Unterlagen für die Baubewilligung eingereicht. Die Baukommission tagt im November und Dezember 2023. Ein Entscheid (kommunal, kantonal) wird Mitte/Ende Dezember erwartet.

Oktober 2023
Februar 2024

Baubewilligung durch Gemeinde & Kanton

  • Februar 2024

Nachdem die Baubewilligung eingereicht wurde, und die Einsprachefrist am 24.11.2023 endete, wurde im Februar 2024 die Baubewilligung durch die Gemeinde und den Kanton erteilt. 

Baufreigabe ausstehend - Bau vorerst on hold

Da die Gemeinde/Kanton noch keine Baufreigabe geben konnte, muss mit dem Baubeginn zugewartet werden.

Fundamente werden gelegt

Nach Erhalt der Baufreigabe der Gemeinde kann mit dem Bau begonnen werden. Dazu werden erst die Fundamente gelegt. 

FAQ

FrageAntwort
Wird der sich der Mitglieschaftspreis für Tennis verändern?Nein, der Preis für Mitglieder, welche nur Tennis Spielen wollen ändert sich nicht. Es wird ein Kombiangebot für Tennis und Padel geben sowie eine Mitgliedschaft nur für Padel. Ausserdem können nicht-Mitglieder die Plätze stundenweise mieten.
Muss ich zum Padel spielen einen eigenen Schläger mitbringen?Nein, es wird Schläger zum mieten im Clubhaus geben.
Wird es im Sommer nicht heiss im Padelcourt?Obwohl der Padelcourt ca. mit 2/3 mit Glasswänden ausgestattet ist, kommt von der Seite und oben immer frische Luft rein. Somit sollte kein "Terrarium-Feeling" aufkommen. Padel wird ja vor allem in Spanien gespielt, wo es sehr heiss werden kann.
FrageAntwort
FrageAntwort
FrageAntwort
FrageAntwort