27 Apr

Frühlingscamp 2019: Ian erklärt alles…

8 Kinder haben sich für das Frühlingscamp angemeldet und wurden in 3 Gruppen aufgeteilt. Wir haben  schon ab 8:30 Uhr mit dem Training begonnen! Man konnte gar nicht ausschlafen.
An den ersten zwei Tagen hatten wir Sonne. Am dritten Tag hat Petrus uns das Leben schwer gemacht: wir mussten in eine Halle ausweichen.

Insgesamt haben wir eine tolle Zeit gehabt. Vielen Dank an Mike für das Training, und an Ruth für die schöne Fotos.

Ian Pliska

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.